Tour 1 Stadtrundfahrt Asunción (Dauer: ca. 5 Stunden)

Die paraguayische Hauptstadt am Rio Paraguay ist eine Millionenstadt, bodenständig und provinziell. Gegründet 1537 von Juan de Salazar Espinoza am Ufer des Zusammenfluss von Rio Paraguay und Rio Pilcomayo. Asunción wird Versorgungsstützpunkt der Eroberer und Ausgangsbasis für ihre Operationen nach der Suche nach dem Eldorado. Asunción entwickelt sich ab 1828 schnell und wird zu einer immer wichtigeren Stadt.
Asunción stellt sich heute mit ihren zahlreichen Monumenten, Zeugenaussagen ihrer historischen Vergangenheit vor und ist gleichzeitig eine Stadt, verbunden mit ihrer lebenswichtigen Bedeutung für die Wirtschaft des Landes als zentrale und finanzielle Verwaltungsstelle Paraguays.




Bewundern Sie den alten Hauptbahnhof im englischen Stil mit der ältesten Eisenbahn Südamerikas, den Botanischen Garten, die Kathedrale, Regierungspalast und das Nationale Pantheon.

Erleben Sie einen typischen südamerikanischen Markt, den "Pettirossi-Markt", Hauptpostamt und das "Haus der Unabhängigkeit" und vieles mehr.

Sie haben Fragen? Bitte mailen Sie uns: e-Mail

Eine individuelle Gestaltung nach Ihren Wünschen ist selbstverständlich gerne und jederzeit möglich!